Samstag, 23. April 2016

Harriet - Versehentlich Berühmt - Mode ist ein glitzernder Goldfisch

Autorin: Holly Smale
Verlag: Arena
Seiten: 333
Gelesen von/bis: 29.1 - 31.1.16
ISBN: 978-3-401-50764-4
Preis: 6,66€/Taschenbuch, 14,99€/Hardcover
Band: 1/3

Inhalt

Auf einem Schülerausflug klaut Harriet ihrer besten Freundin Nat ihren Modeltraum. 
Der hübsche Löwenjunge Nick spricht nämlich anstatt Natalie Harriet aufs Modeln an.  Dabei weiß die uncoole Streberin rein gar nichts über Mode, sie interessiert sich nicht einmal dafür.
Dass Nick dann auch noch gemeinsam mit ihr modelt, wirft sie völlig aus der Bahn...

Die Hauptpersonen

-Harriet Manners: Die Schülerin hat sehr gute Noten, ist obendrauf auch noch besserwisserisch und wird deshalb von ihren Mitschülern als "Streberin" bezeichnet. Ihre beste Freundin heißt Natalie. Harriet hat einen Stalker namens Toby.

-Natalie: Sie wollte schon immer Model sein, doch sie wird nicht entdeckt. Stattdessen ihre beste Freundin Harriet.

Meine Geschichte

Ich wollte mir schon länger Harriet - Versehentlich berühmt Band 1 kaufen, doch ich wollte noch warten. Als ich dann hier die Taschebuch-Ausgabe gefunden hatte, habe ich sie mir gleich mitgenommen.

Das Cover

Auf dem Hardcover sieht man einen Goldfisch und einen anderen Fisch. Dieser ist jedoch gemalt, genau wie die ganzen anderen Verzierungen auf dem Buch. Die Farben sind auch sehr mädchenhaft und alles sieht total süß aus. Dadurch bekommt man einfach Lust, es zu lesen.
Bei der  66 Jahre Arena - Ausgabe ist genau das selbe, nur dass ein dunkellilaner Rand das eigentliche Cover einschließt.

Fazit und Bewertung

Dies ist ein sehr gutes Mädchenbuch. Es fesselt auch schon anfangs und Harriet wird immer mehr sympatischer und letztendlich ist sie einem auch ans Herz gewachsen. :) Harriet schreibt aus ihrer Sicht und man kann sehr gut verstehen, wie sie sich fühlt. 
Außerdem denke ich, dass Harriet - Versehentlich berühmt allen gefallen wird, die Germany's next Topmodel schauen oder selbst gern ein Teenager-Model wäre. 

Meiner Meinung nach gibt es:

_________________
Bei Amazon kaufen:


Lesemonat März

Im März hatte ich eine riesige Leseflaute. Doch ich habe wenigstens 1 Buch geschafft. :)

-In ziemlich bester Gesellschaft

Es ist eigentlich ganz gut, nur manche Stellen waren etwas langweilig. :/

Samstag, 2. April 2016

Lesemonat Februar

Im Februar habe ich 3 Bücher gelesen. Und alle haben mich begeistert:

-Die Bücher von Umber
-Harriet - Versehentlich berühmt -  Ein Kolibri auf dem Catwalk
und als Schullektüre
-Der Junge im gestreiften Pyjama

Diesmal gab es keine Flops, dafür nur Tops.  :)